„Ausbildung 40 neuer Sekretär und Zeitnehmer im Handballbezirk bei dem SV Wetzlar-Niedergirmes“



Das man sich auf den SV Wetzlar-Niedergirmes verlassen kann, ist auch im Handball Bezirk Gießen bekannt.

So suchte der neu gewählte Vorsitzende des Handballbezirk Tobi Landmann, kurzfristig einen Ausrichter für die Ausbildung für Sekretäre und Zeitnehmer.

Innerhalb von einer Woche kam der SV Wetzlar-Niedergirmes dem Wunsch des Vorsitzenden des Bezirkes nach.

Florian Thiemann / Beauftragter Sekretär und Zeitnehmer im Handball Bezirk Gießen führte den Lehrgang mit 40 Neulingen gekonnt durch.

Neben den allgemeinen Lerninhalte, wurden die Teilnehmer auch in dem elektronischen Spielberichtsystem „NU-Liga“ geschult.

Alle Teilnehmer schlossen den Lehrgang mit einer schriftlichen Prüfung erfolgreich ab.

Dabei nahmen 9 Teilnehmer des SV Wetzlar-Niedergirmes teil.

Neue Sekretäre Zeitnehmer beim SV sind:

Alexandra Stoica, Ceylin Uzun, Zoe Heun, Aysa Güler, Paul Hahn, Nils Schönberger, Philipp Schobel, Michael Schade und Andreas Rink


112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1.Mai-Fest