Bitte helfen Sie mit!

Wir, der Vorstand des SV Wetzlar-Niedergirmes e. V. 2018 wenden uns heute an alle Mitbürger*innen der Stadt Wetzlar, denen unsere Kinder und Jugendliche am Herzen liegen.


Seit nunmehr mehr als 6 Monaten steht der Trainingsbetrieb in unserer Sporthalle in Niedergirmes still, kein Kind darf aufgrund der Corona-Verordnungen die Halle betreten und die Kinder leiden darunter. Ihnen fehlen die Freunde, der Zusammenhalt. Der körperliche Zustand vieler Kinder entwickelt sich in eine bedenkliche Richtung, was mit gesundheitlichen Folgen für die Zukunft einhergehen kann. Die Lage ist ernst und wir möchten Sie alle bitten, hier in Wetzlar alles zu tun, damit unsere Kinder und Jugendlichen wieder ein halbwegs normales Leben führen können.


Hier sehen Sie die Corona-Fallzahlen vom 14.05.2021 aus dem Lahn-Dill-Kreis und im Bundesdurchschnitt liegt die Inzidenz mit 127,5 über dem Bundesschnitt, der bei 96,5 liegt.

Uns als Sportverein steht es nicht zu, die gesetzlichen Maßnahmen nach Sinn oder Unsinn zu bewerten, denn wir sind keine Spezialisten für Infektionsgeschehen. Wir sind allerdings Spezialisten für Kinder- und Jugendsport und wissen, je früher Kinder und Jugendliche wieder Sportplätze und Sporthallen betreten dürfen, desto glücklicher und gesünder sind sie.


Bitte helfen Sie alle dabei mit und halten Sie sich bitte an die Corona-Regeln. Lassen Sie uns gemeinsam die Corona-Infektionen in Wetzlar stark verringern, für unsere Kinder.

Bitte senden Sie diese Nachricht an alle Ihre Kontakte weiter, im Sinne unserer Kinder.


Mit besten Grüßen,


Der Vorstand des SV Wetzlar-Niedergirmes e.V. 2018