„Der Ball fliegt wieder“

-Erster Spieltag nach Corona-


Am Sonntag war es endlich wieder soweit. Nach der langen Handballlosen Zeit, durften die männliche E, C und B Jugend die neue Saison 2021 / 2022 eröffnen.

Die männliche D, weibliche E und B Jugend werden am kommenden Wochenende ihre ersten Spiele haben.

Drei Heimspiele standen am Sonntag an.


Männliche E-Jugend gegen SV Stockhausen 14-3 (98-15)

Beim ersten Spiel begrüßte unsere männliche E Jugend den Gast aus Stockhausen.

Männliche E-Jugend gegen SV Stockhausen 14-3 (98-15)

Die Jungs von Trainerin Eva Schönberger waren heiß und das konnte man sehen. Diese Mannschaft, war nachdem sie aus der Maxi Runde in die E-Jugend kamen, nun das erste mal auf der Platte um ein richtiges offizielles

Saisonspiel zu absolvieren. So durfte die zahlreichen Zuschauer gespannt sein auf das, was da kommen sollte.

Unsere Jungs gingen sehr abgeklärt in das Spiel. Mit Lukas als sicheren Torwart, zeigte die Mannschaft gleich das sie als Gewinner von der Platte gehen wollte.

Aus einer sicheren Abwehr heraus, gab es immer sehenswerte Ab- und Anspiele. Besonders das Auge zu den freien Mitspieler war zu bewundern. Da wurde der Ball obwohl man frei stand trotzdem nochmal abgespielt.

So konnten sich 7 Spieler in die Torschützenliste eintragen. Nach dem Spiel waren alle Spieler inklusive Trainerin sehr zufrieden.

Am kommen Wochenende müssen die Jungs am Samstag um 11 Uhr in Herborn gegen die HSG Herborn / Seelbach antreten.

Es spielten: Celik, Mattis, Lukas, Arne, Luan, Lenny, Paul, Max, Alex, Enver, Ali










Männliche C-Jugend gegen HSG Marburg Cappel 26:9 (13:7)

„Bärenstarker Maikel Fukalov“


Als hätte es keine Corona Pause gegeben. So spielte unsere C Jugend. Gewohnt abgeklärt, tolles Tempospiel, viel Bewegung und ein starker Maikel im Tor. Dem konnte der Gast aus Marburg / Cappel nichts hingegen setzen.

Zu stark war unsere Mannschaft um Trainer Michael Schade. Von Beginn an gaben unsere Jungs richtig Gas. Besonders die Pässe über das ganze Spielfeld begeisterten die Zuschauer.

Bis zu 8 Minute setze sich unsere Jungs auf 6:0 ab. Dieser Vorsprung wurde immer weiter ausgebaut. Das Ergebnis hätte noch viel höher ausgehen können, wenn man nicht doch recht viele Hundertprozentige ausgelassen hätte.

Für das erste Spiel eine Tolle Leistung. Am nächsten Samstag kommt dann die Mannschaft aus Bieber in die Girmeser Halle.

Es spielten: Fukalov, Bloch 8, Pamukci, Keiner, Lier 3, Schade 1, Schönberger 8, Bitsch 2, Bothelho-Pereira 3, Dakmaz 1








Männliche B-Jugend gegen HSG Linden 19:32 (10:17)

„Ersatzgeschwächte B Jugend Chancenlos“


Zu der recht dünnen Spielerdecke unserer B Jugend kamen am Wochenende noch 2 weitere Ausfälle hinzu, sodaß unsere Jungs mit nur 5 Spieler aus Spielern der C Jugend aufgefüllt werden mussten.

Zudem kam das der Gegner aus Linden mit einem Kader von 14 Spieler anreiste und vom Leistungsniveau sicherlich zu stark für die Klasse ist.

Unsere Jungs machten jedoch das Beste aus der Situation und hielten gut dagegen.

Es spielten: Becher, Dakmaz, Bitsch, Schobel 5, Hahn 9, Rink 3, Keiner, Schönberger, Bothelho-Pereira, Heller 2, Schade






92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1.Mai-Fest