E Jugend

SV gegen HSG Eibelshausen / Ewersbach 5:0  ( 15:12 / 120:72 )

Wer Herr im Haus ist zeigte unsere E-Jugend von Anfang an. Die Mannschaft von Trainer Michael Schulz wusste, dass nach der Niederlage

gegen Driedorf ein Sieg  folgen musste um bei der Meisterschaft weiterhin mitreden zu können.

Gegen die bis dto. noch ungeschlagene Mannschaft der HSG begann man sofort konzentriert und erzielte durch Aironas, Christobal und Xavier nach kurzer Spielzeit einen Vorsprung.

Schulz wechselte in der ersten Halbzeit schnell seine Sturmreihen um möglichst viele Torschützen zu haben. Seine Taktik ging auf und auch Lara, Maxi und Ennio konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Leider verletzte sich Xavier unglücklich kurz vor Ende der ersten Halbzeit, sodass er im Spiel nicht mehr eingesetzt werden konnte.

In der zweiten Halbzeit verwaltete unsere Mannschaft sicher ihren Vorsprung.

Lara gab nun ihrer Mannschaft durch eine gute Torhüterleistung  den sicheren Rückhalt und auch Felix der in der ersten Halbzeit das Tor sicher hütete,  konnte sich nun in die Torschützenliste eintragen.

Das letzte Tor gelang Ekin. Mit diesem Sieg belegt unsere Mannschaft den zweiten Platz und hat weiterhin Chancen auf die Meisterschaft.

Tore für den SV: Felix 2, Christobal 2, Aironas 5, Xavier 1, Lara 1, Maxi 1, Enio 2, Ekin1

Torschützen SV: 8

Torschützen HSG: 6

39 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now