„Heimspieltag in Niedergirmes“

„Spitzenspiel der D1 in Eibelshausen“

„Männliche C-Jugend muss nach Pohlheim“

Drei Heimspiele, ein Spitzenspiel und keinen Ausrutscher erlauben, das sind die Überschriften für die Spiele

des SV Wetzlar-Niedergirmes am kommenden Wochenende, bevor es in die Winterpause geht.


D2-Jugend „SV Wetzlar-Niedergirmes gegen TSV Södel“

Samstag, 14.12.; 15:00 Uhr Sporthalle August-Bebel-Schule

„Außenseiter“

Das erste Heimspiel am Wochenende bestreitet unsere gemischte D2 gegen Södel.

Unterstützt wird die Mannschaft aus Spielerinnen der Mädchenmannschaft. Zu verlieren gibt es nichts. Spielerfahrung sammeln und üben ist angesagt.


E-Jugend „SV Wetzlar-Niedergirmes gegen JSG Kirchhain/Neustadt“

Samstag, 14.12.; 16:40 Uhr Sporthalle August-Bebel-Schule

„Klarer Favorit“

Mit der JSG Kirchhain empfängt unsere Mannschaft den Tabellenachten. Die Favoritenrolle kann das Team von Michael Schulz nicht von sich weisen.

Erst zwei Siege haben die Kirchhainer auf ihrem Konto zu verbuchen. Unter normalen Umständen stellt sich nur die Frage nach der Höhe des Sieges.

Trainer M. Schulz wird seine Mannschaft schon richtig einstellen.


Weibl. C