„Heimspieltag in Niedergirmes“

„Spitzenspiel der D1 in Eibelshausen“

„Männliche C-Jugend muss nach Pohlheim“

Drei Heimspiele, ein Spitzenspiel und keinen Ausrutscher erlauben, das sind die Überschriften für die Spiele

des SV Wetzlar-Niedergirmes am kommenden Wochenende, bevor es in die Winterpause geht.


D2-Jugend „SV Wetzlar-Niedergirmes gegen TSV Södel“

Samstag, 14.12.; 15:00 Uhr Sporthalle August-Bebel-Schule

„Außenseiter“

Das erste Heimspiel am Wochenende bestreitet unsere gemischte D2 gegen Södel.

Unterstützt wird die Mannschaft aus Spielerinnen der Mädchenmannschaft. Zu verlieren gibt es nichts. Spielerfahrung sammeln und üben ist angesagt.


E-Jugend „SV Wetzlar-Niedergirmes gegen JSG Kirchhain/Neustadt“

Samstag, 14.12.; 16:40 Uhr Sporthalle August-Bebel-Schule

„Klarer Favorit“

Mit der JSG Kirchhain empfängt unsere Mannschaft den Tabellenachten. Die Favoritenrolle kann das Team von Michael Schulz nicht von sich weisen.

Erst zwei Siege haben die Kirchhainer auf ihrem Konto zu verbuchen. Unter normalen Umständen stellt sich nur die Frage nach der Höhe des Sieges.

Trainer M. Schulz wird seine Mannschaft schon richtig einstellen.


Weibl. C-Jugend „SV Wetzlar-Niedergirmes gegen HSG Hinterland“

Samstag, 14.12.; 18:15 Uhr Sporthalle August-Bebel-Schule

„Chance auf ersten Sieg der Saison“

Zum ersten Mal sitzt am Samstag der neue Trainer der Mädchen Mannschaft „Drago“ auf der Bank. Die Chancen die ersten Punkte zu holen stehen nicht schlecht. Die HSG Hinterland hat nur einen Sieg bisher erreicht und dieser war gegen unsere Mannschaft.

Es ist also ein Gegner auf Augenhöhe. Die Leistungen der letzten zwei Spiele lassen ein kleinen Funken Hoffnung aufkommen.


D1-Jugend „HSG Eibelshausen gegen SV Wetzlar-Niedergirmes“

Samstag, 14.12.; 14:30 Uhr, Sporthalle am Holderberg, 35713 Eschenburg-Eibelshausen

„Spitzenspiel in Eibelshausen“

Das erste Spiel der Rückrunde und schon eine kleine Vorentscheidung um die Meisterschaft. Nach der unerwarteten Niederlage der HSG Eibelshausen am letzten Wochenende gegen den TV Wetzlar steht unsere Mannschaft auf Platz 1 der Liga. Im Hinspiel hatten unsere Jungs den Gegner aus Eibelshausen im Griff, doch bis heute unerklärlich verlor man das erste Spiel, welche auch die einzige Niederlage der Hinrunde war. Das soll auch am Samstag keine Wiederholung finden. Unsere Mannschaft hat sich mittlerweile gut eingespielt und bisher jeden Gegner beherrscht. Eindrucksvoll wurde auch der letzte Gegner TV Wetzlar förmlich auseinandergenommen. Deshalb braucht unser Team vor dem kommenden Spiel keine Angst haben. Wir drücken unsere Jungs bei diesem wichtigen Spiel die Daumen.


Männliche C-Jugend „JSG Pohlheim gegen SV Wetzlar-Niedergirmes“

„Platz 1 bestätigen“

Platz 1 gegen Platz 11. Lediglich 3 Punkte auf dem Konto hat die Mannschaft aus Pohlheim. Die Mannschaft von Rott/ Kryzyk ist heiß den ersten Platz zu verteidigen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sollte auch ein weiterer Auswärtssieg möglich sein.

0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now