Männliche D Jugend

SV gegen mJSG Heuchelheim / Bieber

21:15 ( 15:6 )

„ SV setzt Siegesserie weiter fort“

Von Anfang an hochkonzentriert wollte man klare Verhältnisse schaffen.

Genau 13 Sekunden dauerte es bis Nils Schönberger zum ersten mal einnetzte.

Die Mannschaft von Trainer Michael  Rott ließen die Gäste mit einer sicheren Abwehr und mit einem sehr gut aufgelegten Torhüter Cengiz Türkeköle nie richtig ins Spiel kommen.

Über die Zwischenstände 6:2  Dakmaz  / 7. Minute, 10:4 Ürgüp 12. Minute; erzielte Lennart Lier von der Links Außen Position in der 19. Minute erstmalig einen 9 Tore Vorsprung zum 15:6.

Mit diesem Ergebnis ging man auch in die Halbzeitpause.

Direkt nach Wideranpfiff parierte der nun im Tor stehende Maikel Fukalov einen 7m von Jona Markovic.

Jedoch schalteten seine Mitspieler nach der Pause einen Gang zurück und vergaben viele Chancen.

Phillipp Schobel erzielte mit seinem Tor in der 25. Minute der zweiten Halbzeit das erste Tor seiner Mannschaft  zum 16:8.

Bis zur 30. Minute gelang Max Burk mit seinem Treffer auf 17:12 für die mJSG zu verkürzen.

Michal Rott sah sich gezwungen eine Team Time Out zu nehmen und seine Mannschaft wach zu rütteln.

Nun besannen sich seine Spieler wieder. Nils Schönberger und Arda Dakmaz erzielten bis zur 34. Minute mit ihren Toren die Vorentscheidung zum 19:12.

Ürgüp Osman gelang in der 39. Minute mit einem sehenswerten Kreistreffer das letzte Tor zum 21:15 Endstand.

Unsere Mannschaft steht nun bereits mit 3 Punkten Vorsprung auf Platz 1 der Tabelle.

Tore erzielten:

SV: Nils Schönberger 7, Lennart Lier 1, Justin Krzyzyk 1, Philipp Schobel 3, Arda Dakmaz 6, Ürgüp Osman 3


mJSG: Max Burk 1, Jona Markovic 7, Lennart Ebert 2, Max Scherer 3, Julian Mitchell 2

0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now