SV Wetzlar-Niedergirmes war Ausrichter der Hessensichtung des Jahrgang 2007

Am vergangenen Samstag hatte sich unser Verein auf Anfrage des Beauftragten Methodik des Handballbezirks Gießen, Tim Strassheim, bereit erklärt ein Turnier im Rahmen der Hessensichtung des Jahrgangs 2007 für männliche Spieler durchzuführen.


Teilnehmende Mannschaften waren die Bezirke:

Giessen

Offenbach / Hanau

Darmstadt

Kassel / Waldeck


In unserer Halle war vom Hessischen Handball Verband

Ex Bundesligaprofi Volker Michel mit der Sichtung beauftragt. Unterstützt wurde er von Andre Ferber. Zum zweiten Teil des Turniers sichtete auch Landestrainer des HHV, Rastislav Jedinak die Spieler. Volker Michel begrüßte zu Beginn des Turniers die Mannschaften und zahlreichen Zuschauer. Michel wiess darauf hin, dass die Ergebnisse der Spiele nicht im Vordergrund stehen. Er forderte die Spieler auf ihr Können auf der Platte zu zeigen.


Die Ergebisse:

Gießen - Offenbach / Hanau 24:17

Darmstadt - Kassel / Waldeck 22:24

Offenbach / Hanau - Darmstadt 26:30

Kassel / Waldeck - Gießen 32:26


Vorsitzender des SV Wetzlar-Niedergirmes Patrick Heun freute sich über die Anwesenheit des Bezirksvorsitzenden Kai Gerhardt und hieß ihn herzlich willkommen.

Bezirksjugendwartin Angelika Ferber bedankte sich bei unserer zweiten Vorsitzenden Katy Ates für die Ausrichtung des Turniers. Katy Ates, Sandra Berger und Jörg Schönberger war es wieder einmal gelungen mit vielen helfenden Händen die Organisation des Turniers und Verpflegung der Zuschauer zu gewährleisten.

So war auch SV Grillmeister Andy Schmidt wieder Vorort, im Kiosk wirbelten unsere Spielermuttis aus allen Mannschaften. Das Mittagessen der Spieler kochte Mensa Betreiberin der August-Bebel- Schule Zeynap Eroglu. Vorbildlich wurden die Spieler mit leckeren Nudeln und Salat versorgt. Michael Rott hatte die Turnierleitung seitens des SV Wetzlar-Niedergirmes wie immer im Griff. Rott wurde von Michael Langsdorf, Manu Coca Moreno und SV-ESB Beauftragten Christian Boys bei der Sekretär- und Zeitnehmer Besetzung unterstützt.


Fazit: Der SV Wetzlar-Niedergirmes hat wieder einmal gezeigt, dass man sich auf ihn verlassen kann. Wir haben uns wieder einmal bestens präsentiert. Dies alles geht aber wie schon oft gesagt und geschrieben nur durch Hilfe vieler Menschen die sich im Ehrenamt engagieren. Der SV Wetzlar-Niedergirmes bedankt sich bei allen die uns wieder unterstützt haben.

99 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now