top of page

Es wird bunt beim Taekwon-Do


Die Kampfkünstlerinnen des SV haben am Sonntag den 26.11. erfolgreich ihre Gürtelprüfung absolviert. So haben Jana Douba und Milena Fabel den 4. Kup (Blauer Gürtel) erhalten. Aurelia Reinke, Emma Georgiadis und Nisa Purtas bestanden ihre Prüfung zum 6. Kup (Grüner Gürtel). Josephine Lehner erreichte den 7. Kup (Grüne Streifen) und Mila Krayl den 8. Kup (Gelber Gürtel). Neben den Disziplinen Tul, Technik, 3- und 2-Schritt, Theorie, Bruchtest und Kampf, welche alle Teilnehmerinnen meistern mussten, kam für Jana Douba und Milena Fabel das erste mal auch ein Test ihrer Fähigkeiten in der Selbstverteidigung hinzu.

Durch die tollen Leistungen aller Taekwon-Do Sportlerinnen werden die Gürtelfarben immer bunter beim SV.


62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page