„Start in die Handballsaison 2022 / 2023“ Männliche C und B machen den Anfang !!


Endlich ist es wieder soweit. Am Wochenende 17. – 18 . September fliegt der Ball wieder in der August-Bebel-Schule.

Insgesamt 8 Mannschaften starten für den SV in ihren Jugendklassen.

Dies sind:

gemischte E- Jugend mit Trainer: Humbi Botelho-Pereira

weibl. D-Jugend Trainer: Julia Nuhn, Henrike Siegel

männl. D-Jugend Trainer: Eva Schönberger

männl. C-Jugend Trainer: Michael Schulz

weibl. B-Jugend Trainer: Jörg Bräutigam

männl. B-Jugend Trainer: Dome Lublow, Michael Schade

Mini / Maxis Trainer: Uta Orth


und eigentlich haben wir auch eine männliche A-Jugend. Leider gibt es im Handballbezirk, mit weit über 50 Vereinen, nur noch eine Bezirksoberliga mit 9 Mannschaften und keine Klasse die auf dem sportlichen Niveau der gemeldeten Mannschaften angepasst ist. Aus diesen Grund haben wir uns entschieden unsere Jungs durch das dadurch entstehende ungleiche Leistungsniveau nicht vorführen zu lassen und die Mannschaft zurück gezogen. Gerne hätten wir eine Spielgemeinschaft mit einem anderen Verein gegründet, aber leider gibt es keinen in unserer Nähe.

Das es auch anders geht zeigt, dass wir unsere erfolgreiche Spielgemeinschaft mit der SG Rechtenbach in der B Jugend weiter führen. In der C Jugend haben wir, wie bereits berichtet, eine Spielgemeinschaft mit dem TV Asslar gegründet.


Durch die späten Sommerferien, war die Vorbereitungszeit auf die Runde relativ kurz. Aber die Mannschaften und ihre Trainer sind sehr zuversichtlich. Das schöne ist, dass wir endlich wieder in unserer Halle trainieren und spielen können, sagt Vorsitzender Patrick Heun.

Am Samstag, 17.09. erwarten zum Heimspiel unsere männliche C-Jugend um 15:30 Uhr die HSG Grünberg / Mücke. Im Anschluss spielt die männliche B-Jugend um 17:15 Uhr gegen die HSG Wettenberg


Wir freuen uns auf Eure Unterstützung und sehen uns hoffentlich in der Halle.

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen