top of page

Wiedergeburt des Niedergirmeser Faschings: "Da simmer wieder"


Am vergangenen Samstag erlebte das Nachbarschaftszentrum in Niedergirmes eine triumphale Wiederbelebung des Faschings der Interessengemeinschaft Niedergirmeser Vereine in Niedergirmes unter dem Motto "Da simmer wieder".

Letztmalig im Jahr 2019 erklang das fröhliche "Girmes Helau" in der Niedergirmeser Narhalla, und die Hoffnung auf eine Renaissance des Girmeser Faschings schien verloren. Doch was die 170 Karnevalisten in der ausverkauften Girmeser Narhalla an diesem Abend geboten bekamen, war nichts weniger als eine wahre Auferstehung des Girmeser Faschings. Unter dem leidenschaftlichen Engagement der „Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Niedergirmeser Vereine“ Ralf Dreuth und Axel Reinhardt gelang es den beiden, zwei Faschingsurgesteine, "Bruno Moravek" und "Jochen Lindenstruth", zu reaktivieren. Gemeinsam stellten diese ein Programm zusammen, das an Highlights nicht zu überbieten war. Die Eröffnung erfolgte um 20:11 Uhr nach dem Einmarsch des Elferrates mit Mundschenk Jürgen „Bi“ Bischoff und Lehrling Nils Lindenstruth, gefolgt von einer bezaubernden Vorstellung der Garde aus Allendorf / Lahn unter der Leitung von Jasmin Kreusel. Der Bütt-Debütant Fiete Hagenbuecher entführte die Zuschauer in "Das Leben eines Teenagers" und sorgte für herzhaftes Gelächter.

Wie gewohnt zeigte die Twirlingabteilung der TSG Niedergirmes unter der Leitung von Melli Mester und Dominique Schmidt mit einem Repertoire vorgetragen von mehreren Akteuren eine kurzweilige Darbietung. Die Turnabteilung der TSG mit ihren Trainerinnen Katrin Harms und Katharina Zipp ließen die Zuschauer mit ihrer Akrobatik staunen. Klaus "Scholtes" Schönberger amüsierte das Publikum mit seinem Vortrag über "Das Alter und die Natur". Die TSG Gymnastik Damen, alias "DoDas", begeisterten und überraschten mit humorvollen Tänzen, einstudiert von Jasmin Jordan. Das Prinzenpaar der WKG, samt Hofstaat und dem Girmeser Hofmarschall Alexander Lotz, brachte königlichen Glanz in die Veranstaltung. Die Gruppen aus der Naunheimer Nachbarschaft (man sagt auch „ aus Niedergirmes Ost“ Zitat Jojo), darunter die "Naunheimer Hofsänger", die "Moonlights" und "Jürgen Drescher / Aileen Möbius" im Zwiegespräch, verliehen dem Abend zusätzlichen Glanz. Einen beeindruckenden Showtanz zeigte Nathalie Göllner mit zwei Battonstäben. Grit Mohr berichtete aus der Bütt über die Männer, während Jojo und Bruno mit ihrer finalen Büttenrede für Tränen vor Lachen sorgten. Das finale Highlight des Abends bildete das Niedergirmeser Männerballett, das unter der Leitung von Nena Betelho Pereira und Svenja Schneider in schlüpfrigen Kostümen eine beeindruckende Performance ablieferte und aufgrund der Begeisterung des Publikums zu einer Zugabe gezwungen wurde.

Zum krönenden Abschluss versammelten sich alle Gruppen auf der Bühne zum großen Finale. Das Resümee des Abends lautet: Der Girmeser Fasching lebt wieder in voller Blüte, und die Wiedergeburt war ein wahrer Erfolg.

Die Zuschauer waren beeindruckt von den aufwendigen Kostümen und den mitreißenden Darbietungen der Akteure. Ob alt oder jung, jeder fand seinen Platz im bunten Treiben des Faschings. Die Bühne erstrahlte in einem Meer aus Farben und Lichtern welche gekonnt von „Bühnen und Tontechniker Leon Pohl und Justus Landerer“ ausgeleuchtet und von Andrea Stark geschmückt waren, während die Klänge der Musik der „Trojanos“ die Besucher zum Tanzen und Mitsingen animierten.

Besonders hervorzuheben war die Kreativität und das Engagement der Organisatoren sowie der teilnehmenden Vereine. Sie hatten es geschafft, die Tradition des Niedergirmeser Faschings wieder aufleben zu lassen und die Gemeinschaft zu vereinen.

"Diese Veranstaltung war ein wahrer Höhepunkt ", kommentierte Vorsitzender Ralf Dreuth begeistertert. "Es zeigt, dass der Fasching in Niedergirmes lebt und eine wichtige Rolle in unserem kulturellen Leben spielt."

Mit einem dreifachen "Girmes Helau" verabschiedeten sich die Karnevalisten und Besucher in die Nacht, voller Vorfreude auf die nächste Wiederbelebung des Niedergirmeser Faschings. Es war ein Abend voller Freude, Spaß und gemeinsamer Erinnerungen, der noch lange in den Herzen der Teilnehmer nachhallen wird.

 

 










299 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frohe Ostern 🐰

1 Comment


Es war eine gelungene Faschingsveranstaltung mit vielen Höhepunkten!

Like
bottom of page