top of page

Gürtelprüfung beim SV

Am Samstag haben die Taekwon-Do Sportlerinnen und Sportler des SV Wetzlar-Niedergrimes ihre Gürtelprüfung unter der Leitung von Jessica Dürrmann (4. Dan) und Jan Lukas Ibs (1. Dan) abgelegt.

Sie haben sich in den Disziplinen Tul, Technik, Theorie, 3-Schritt, Kampf und Bruchtest beweisen müssen. Mit großem Erfolg haben dabei Milena Fabel und Jana Douba den 5. Kup (Grüner Gürtel mit Blauen Streifen) erlangt. Aurelia Reinke, Nisa Purtas, Emma Georgiadis und Thorin Baerenwald wussten ebenfalls zu überzeugen, sie erhielten den 7. Kup (Gelber Gürtel mit Grünen Streifen). Weiterhin hat Josephine Lehnert bei ihrer ersten Prüfung sogar doppelten Grund zur Freude gehabt, sie hat einen Gürtelgrad übersprungen und direkt den 8. Kup (Gelber Gürtel) erhalten.

Außerdem an der Prüfung teilgenommen haben Quentin Thielert und Mira Frankl, für die es leider nicht für den nächsten Gürtel gereicht hat. Dennoch gilt: nicht aufgeben, nach vorne schauen und weiter trainieren, dann klappt es bei der nächsten Prüfung.

Abschließend lässt sich festhalten, dass es wieder ein tolles, erfolgreiches Wochenende für die Kampfkünstler des SV war.








Von li. Jessica Dürrmann ( Trainerin ), Michael Schade ( Abteilungsleitung TwD ) , Patrick Heun ( 1. Vorsitzender ) und Jan Lukas Ibs ( Trainer )




131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page