top of page

Großmeister Martella zurück in Wetzlar


li. Toni Martella


Am vergangenen Samstag hielt Großmeister Tarcisio „Toni“ Martella in Wetzlar ein internationales Technik Seminar ab. Er sorgte dabei durch seine einzigartigen Fähigkeiten und seine herzliche Art für Begeisterung bei Groß und Klein. Der 9. Dan im Taekwon-Do kam nach 17 Jahren zurück nach Wetzlar, wo er bis 2006 als Trainer für den Taekwon-Do Verein in Niedergirmes tätig war. Dort trainierte er unter anderem die beiden jetzigen Trainer der Taekwon-Do Abteilung des SV Wetzlar-Niedergirmes , Jessica Dürrmann und Jan Lukas Ibs.

Im Seminar wurden sowohl Technik und Tul, als auch Kampf behandelt und wichtige Grundlagen, wie auch feine Details übermittelt. Toni ging dabei individuell auf die Teilnehmer ein und sorgte so dafür, dass sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Taekwon-Do Sportler auf ihre Kosten kamen.

Außerdem hat Jan Lukas Ibs bereits einen Tag zuvor erfolgreich seine Prüfung zum 2. Dan unter dem Großmeister bestanden.

Insgesamt also ein tolles Wochenende für den SV und Taekwon-Do in Niedergirmes.














83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page