Riesenerfolg bei der German Open



Die Taekwon-Do Kämpferinnen Milena Fabel und Jana Douba haben bei der Offenen Deutschen Meisterschaft der ITF in Simmern abgeräumt. Bei Deutschlands größtem Martial Arts Event gewann Milena Fabel den 1. Platz im Kampf und den 3. Platz in Tul. Jana Douba holte Silber im Kampf. Beide nahmen dabei das erste Mal an einem Taekwon-Do Turnier teil. Gecoacht wurden Sie von Jessica Dürrmann (4.Dan) und Jan Lukas Ibs (1.Dan), die stolz auf diese außerordentliche Leistung ihrer Schülerinnen sind. Ein beeindruckender Erfolg für die beiden Kampfsportlerinnen und den SV Wetzlar-Niedergirmes







0 Ansichten0 Kommentare