top of page

Spieltagpost 18. / 19.03.

Die Saison 2022 / 2023 neigt sich langsam dem Ende zu. Lediglich drei SV Mannschaften sind noch aktiv.

Wir gratulieren unserer männlichen B-Jugend bereits jetzt zur Vizemeisterschaft !


Männliche B-Jugend

HSG Eibelshausen gegen SV 23:32 (12:17)

„B-Jugend sichert sich VIZE-Meisterschaft“

Mit einem relativ kleinen Kader von 9. Spieler (ohne Max, Lars und Nils) reiste Trainerteam Schlitt / Schade zum Auswärtsspiel nach Eibelshausen.

Mit einem Sieg und gleichzeitiger Niederlage von Lumdatal gegen Bieber konnte das Ziel Vizemeisterschaft klar gemacht werden.

Der Gegner aus Eibelshausen ist unserer Mannschaft aus vielen Begegnungen bekannt. Unsere Mannschaft wusste demnach, was sie zu erwarten hatte.

Die Eibelshäuser stehen zwar auf den vorletzten Platz der Tabelle, sind aber durchaus in der Lage Mannschaften aus dem oberen Tabellenbereich zu ärgern.

So stand es auch in der 14. Minute nur 11:10 für den SV. Es gelang einfach nicht, sich von den tapfer gegenhaltenden Eibelshäuser abzusetzen.

Geschuldet war dies unter anderem auch der nicht grade starken Abwehrleistung unserer Jungs.

Irgendwie ging es dann doch und bis zur Halbzeit gelang es Schobel & Co. einen 5 Tore Vorsprung, 17:12, herauszuwerfen.

Nach der Halbzeit gelang unseren Jungs sich immer höher abzusetzen. Beim Spielstand von 27:18 in der 41. Minute war das Spiel für unsere Jungs gelaufen.

Die restliche Spielzeit wechselten sich beide Teams in einem fairen Spiel mit dem Tore werfen ab. Mit einem §2:23 gewannen unser Team und belohnte sich mit der VIZE Meisterschaft.

Am kommenden Wochenende müssen unsere Jungs zum Saisonfinale beim TV Homberg antreten. Selbst bei einer Niederlage, wäre unseren Jungs die Vizemeisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Es spielten: Leon Rink TW, P. Lautenschläger 5, F. Schade 3, J. Failing 10, L. Lier, L. Bloch 2. , P. Schobel 12, J. Kruel, M. Fukalov




Weibliche D-Jugend

VFB Driedorf gegen SV 5:3 (3:1)

„Tore werfen vergessen“

Trainerinnen Julia und Hennricke fragten sich nach dem Spiel ob es vielleicht an dem geplanten MCD besuch nach dem Spiel gelegen haben kann.

Aber irgendwie gab es keine Erklärung für die Ladehemmung unserer Mädels. Ein Tor in 20 Minuten ist ein bisschen wenig, Zwei in Zwanzig nicht viel besser.

5 Tore zu kassieren, zeigt die eine gute Torwart- und Abwehrleistung.

Demnach gibt es über das Spiel nicht viel zu berichten.

Schön ist es immer wieder zu berichten was es eine tolle Truppe ist die Julia und Hennricke aufgebaut haben. Wir glauben, dass wir noch viel Spass an der Mannschaft haben werden.

Es spielten: Rana, Alisha, Aleyna, Elif, Beyzanur, Nicole, Melina, Nisa Nur 1, Lucija, Polly 2, Rachel, Busra, Sophia






Männliche C-Jugend

SV gegen JSG Pohlheim / Butzbach a.K. 25:28 (8:14)

„C-Jugend gibt sich kämpferisch“

Unter dem Motto “Lehrgeld gezahlt” absolvierte die C – Jugend ihr letztes Heimspiel außer Konkurrenz gegen die JSGmC Pohlheim/Butzbach. Man verlor mit 25:28 Toren. Die Zuschauer sahen dabei ein umkämpftes Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten unserer Mannschaft.

Schon vom Hinspiel wusste man, dass die JSG Pohlheim/Butzbach mit einigen Spielern aus der 1. Mannschaft anreisen würde. So war es auch und dies machte von Beginn an den Unterschied. Ständig waren unsere Jungs einen Moment zu spät in ihren Aktionen. Gerade in der Abwehr kamen die Gäste mit ihren einstudierten Spielzügen somit ein ums andere Mal zum Abschluss. Auch die Schnelligkeit hatte das Team vom Trainiergespann Cichon/Schulz in der ersten Halbzeit nicht unter Kontrolle. Daraus resultierten allein fünf von sechs 2- Minuten- Strafen in der ersten Halbzeit. Teilweise stand man mit nur noch mit 3 Feldspielern auf der Platte. Nach einer Kabinenansprache in der Halbzeit drehte die C-Jugend in der 2. Halbzeit noch einmal auf und zeigte ihr Können. Die geschlossene Mannschaftsleistung kam wieder zum Vorschein. Am Ende reichte es nicht ganz und man verlor kämpferisch mit 25:28 Toren.

Es spielten: Louis, Levin 1, Mika, Efe, Mohammad, Adrian, Ennio, Aironas 2, Arian, Alexander 8, Felix 6, Xavier 8








249 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page