top of page

Spieltagpost 25./26.03.

Alle Mannschaften des SV beenden SAISON 2022 / 2023

Letzter Spieltag mit guten Ergebnissen !

Weibliche D-Jugend

SV gegen TV Hüttenberg a.K. 10:28 (7:14)

„Weibliche D-Jugend zeigt gute Leistung“

Wie gewohnt locker und motiviert gingen die Mädels von Julia und Henrike in das Spiel gegen TV Hüttenberg a.K..

Wieder eine Mannschaft, die mit dem Einsatz vieler Bezirksoberligaspielerinnen ein spielerisches Ungleichgewicht auf der Platte erzeugt und den Sinn dieser Spiele

damit in Frage stellt.

Aber dass dies unseren Mädels nichts ausmacht, hatten sie bereits in der Vergangenheit bewiesen. Ohne die wegen Krankheit ausgefallene Nisa Nur hielt unsere Mannschaft gut dagegen.

Mit einer guten Abwehr und wechselnden Torhüterinnen, konnten die Mädels 10 mal erfolgreich abschließen.

Für die Trainerinnen und ihre Mannschaft endete das Spiel zwar mit einer Niederlage, jedoch ist hier ein richtig gute Truppe zusammen gewachsen.

Es spielten: Rana, Rümeysa, Aleyna, Elif, Beyzanur, Nicole 1, Melina 5, Rachel, Lucija 1, Polly 3, Alisha, Busra, Sophia







Männliche C-Jugend

HSG Hinterland gegen SV 23:30 ( 10:16 )

Super!!! Männliche C-Jugend beendet Saison mit hervorragenden 3. Platz

Am gestrigen Sonntag gewann unsere männliche C- Jugend ihr letztes Gruppenspiel gegen den direkten Ligakonkurrenten aus Hinterland sensationell mit 30:23 Toren. Somit sich sicherten unsere Jungs einen super 3. Platz in der Tabelle.

Louis zeigt mit Abstand seine beste Saisonleistung im Tor. Mit tollen Paraden und zwei gehaltenen 7- Metern war er ein großer Rückhalt. Auch auf die Tormaschinen Xavi, Alex und Felix war wieder Verlass. Nach leichten Startschwierigkeiten im Abschluss legten sie los und brachten mit ihren Abschlüssen, 1 gegen 1 Aktionen und intelligenten Zuspielen die Abwehr von Hinterland zum Verzweifeln. Aironas, Mika, Levin und Adrian zeigten in der Abwehr starke Leistungen und trennten oft fair den Gegner vom Ball. Auch Sebastian aus der D- Jugend sprang spontan ein und zeigte keine Scheu bei der C- Jugend. Die Trainer Cichon/Schulz waren nach dem Abpfiff sehr stolz auf die C- Jugend und freuten sich mit ihnen über den 3. Platz.

Sehr emotional wurde es nach dem Abpfiff. Nachdem die Mannschaft mit „Auswärtssieger“ verdient die Halle verlies, wurde es in der Kabine sehr ruhig. Allen war bewusst, dass es das letzte Spiel in dieser Gemeinschaft war.

Vielen Dank an alle Spieler, Eltern und fleißigen Helfern/Fans für diese erfolgreiche Saison.

Es spielten: Felix (10), Levin, Mika, Adrian, Aironas (2), Alexander (6), Xavier (12), Louis, Sebastian





Zum Saisonabschluss gab es Socken von Trainer Michael Schulz für die männliche C






Männliche B-Jugend

TV Homberg gegen SV 23:26 (10:17)

„Vize Meister verabschiedet sich mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten“

Mit der Gewissheit, dass man bereits vor dem letzten Spiel in Homberg die Saison mit der Vizemeisterschaft beendet, konnte das Team von Trainergespann Schlitt / Lublow / Schade in das letzte Spiel gehen.

Und so sah es in der ersten Halbzeit auch aus. Ohne Druck spielten unsere Jungs gut ausgetragene Angriffe aus und kamen immer wieder erfolgreich zum Abschluss. Bereits in der 8. Minute gelang Joshua das 7:2 für seine Mannschaft.

In die Halbzeit verabschiedeten sich die Mannschaften mit einem Spielstand von 17:10 für den SV.

Nach der Halbzeitpause spielte unser Team nicht mehr konzentriert. Im Angriff fand man keine Abschlüsse. Und wenn es dazu kam, scheiterte man an dem Torwart der Homberger. Die Homberger gaben nie auf und konnten auf Grund der Schwäche unseres Teams sogar auf 23:25 verkürzen.

Jonas Kruel erzielte mit seinem Tor zum 26:23 das letzte Tor der Saison 2022 / 2023. Mit nur 3 Niederlagen waren alle Beteiligten sehr zufrieden mit der Saison.

Es spielten: Leon Rink TW, Makel Fukalov TW, Philipp Lautenschläger 2, Freddy Schade 4, Max Bitsch, Joshua Failing 6, Leo Bloch 2, Jonas Kruel 1, Lars Rink 4, Nils Schönberger 1, Philipp Schobel 6




216 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page