Spieltagpost / Mini + Maxi Turnier / Handball Schnupperkurs bei der Geschwister-Scholl-Schule

„Schützenfest der männlichen B Jugend“ SV gegen Eintracht Stadtallendorf 49:36 (25:16)

Am Samstag empfing unsere männliche B-Jugend zum einzigen Rundenspiel unserer Mannschaften die Mannschaft aus Stadtallendorf.

Von Anfang an setzte die Mannschaft die Vorgaben des Trainerteams um. Und diese Vorgabe hieß „Tempo“.

Nils Schönberger gelang bereits nach 14 Sekunden das 1:0 für den SV.

Leo Bloch und Frederik Schade trugen sich schnell in die Torschützenliste ein. So stand es nach 3 Minuten bereits 5:3.

Die Taktig ging jedoch Anfangs nicht auf. Die Stadtallendorfer Jungs ließen sich nicht beeindrucken und glichen in 7 Minute zum 6:6 aus.

Bis zur 15. Minute gelang es unseren Jungs sich nicht über 3 Tore Vorsprung abzusetzen. Danach legte unsere Mannschaft mit einem sicheren Rückhalt von Maikel Fukalov im Tor noch eine Schippe drauf und Philipp Schobel erzielte in der 25. mit seinem Tor den 25:16 Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit wechselte Finn Becher in Tor des SV.

Auf der Platte gab es jetzt nur noch Vollgas. In dem fairen Spiel, sicher geleitet von Schiedsrichter Bodo Jung / Bieber, ging das muntere Tore werfen weiter.

Lars Rink, Jonas Kruel trugen sich noch in die Torschützenliste ein. Einen Lauf hatte Philipp Lautenschläger in den letzten 4 Minuten mit 4 Toren.

Alles in Allem ein sehenswertes Spiel, mit Verbesserungspotential in der Abwehr und einer tollen Moral der Mannschaft:

Es spielten: Finn Becher, Philipp Lautenschläger 10, Frederik Schade 2, Leo Bloch 9, Philipp Schobel 15/3, Jonas Kruel 1, Maikel Fukalov, Lars Rink 3, Nils Schönberger 10 /1







„Minis + Maxis starteten beim Turnier der HSG Münchholzhausen / Dutenhofen“

Am Samstagvormittag starteten unsere Minis beim Turnier in Münchholzhausen. Trainerin Zoe Heun hatte viel zu tun um ihre wilde Horde zusammen zu halten.

Am Nachmittag mussten dann unsere Maxis mit Trainerin Uta Orth ran.

Gespielt wurde immer 10 Minuten gegen die Mannschaften aus Pohlheim, Hüttenberg, Großen Buseck, Dutenhofen / Münchholzhausen.

Am Ende bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde. Ein Dank an die HSG Dutenhofen / Münchholzhausen für die Ausrichtung und Einladung zu diesem Turnier.

Unseren Kids hat es großen Spaß gemacht.







„Handballschnupperkurs mit den 4. Klassen der Geschwister-Scholl-Schule“

Ein toller Erfolg war der Schnupperkurs in der Geschwister-Scholl-Schule. Auf Anfrage von Sportlehrer der Geschwister-Scholl-Schule Herrn Daniel Steuernagel, war unsere Handballabteilung gerne bereit mit der Jahrgangsstufe der 4. Klasse

ein Handballtraining in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule durchzuführen. Unterteilt wurde der Jahrgang in 2 Gruppen mit jeweils Mädchen und Jungs.

Die ca. 50 teilnehmenden Schüler und Schülerinnen erlebten Übungsinhalte vom großen Gymnastikball bis zum Handball.

Dabei wurde besonders in dem zweistündigen Training wert gelegt, mit kleinen Spielen die Teilnehmer an die Grundlagen des Handballs heranzuführen. Die Kids hatten sehr viel Spaß und vielleicht findet sich ja in den kommenden Wochen die eine oder andere Teilnehmer/in im Handballtraining des SV wieder.

Vorstandsvorsitzender des SV Patrick Heun signalisierte, dass der SV gerne weitere Aktion in den Sportarten Tisch-Tennis und Taekwon-Do mit der Geschwister-Scholl-Schule durchführen würde.










109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen