top of page

Trainerwechsel bei der männlichen A Jugend


„Jörg Bräutigam neuer A-Jugend Trainer des SV Wetzlar-Niedergirmes“

„Thomas Schlitt wechselt als Spieler zum C-Ligisten TV Aßlar“


Der SV Wetzlar-Niedergirmes freut sich, Jörg Bräutigam als neuen Trainer der männlichen A-Jugend bekannt zu geben. Diese Personalie wurde notwendig, nachdem Thomas Schlitt überraschend dem Verein mitteilte, als Spieler zum C-Ligisten TV Aßlar zu wechseln und somit dem SV mit sofortiger Wirkung nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Thomas Schlitt hatte in den vergangenen acht Monaten die A-Jugend des SV Wetzlar-Niedergirmes trainiert. Der Verein möchte sich an dieser Stelle bei ihm herzlich für sein Engagement bedanken und wünscht ihm viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung als Spieler beim TV-Aßlar.

Kurzfristig konnte der SV Wetzlar-Niedergirmes einen ebenso erfahrenen wie engagierten Nachfolger finden. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Jörg Bräutigam das Traineramt der männlichen A-Jugend. Weiterhin bildet „Dome“ Lublow und Michael Schade das Trainerteam.

Jörg Bräutigam ist kein Unbekannter im Verein. In der Vergangenheit war er bereits als Trainer der weiblichen B-Jugend beim SV tätig und versteht daher die Vermittlung der Werte wie Teamgeist, Fair Play und die Philosophie des Vereins. Seine Erfahrung und das wichtige Verständnis im Umgang mit Jugendlichen sowie seine Fachkompetenz, machen ihn zur idealen Wahl für diese Position. Die Verantwortlichen der Handballabteilung sind davon überzeugt, dass Bräutigam die A-Jugend des SV Wetzlar-Niedergirmes erfolgreich weiterentwickeln wird.

Der SV Wetzlar-Niedergirmes freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jörg Bräutigam und wünscht ihm viel Erfolg.

119 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page