Zum ersten Spieltag der Saison 2022 / 2023 hatten unsere C + B Jugend Heimspiele


„Männliche C- Jugend JSG Niedergirmes / Asslar – HSG Grünberg / Mücke 16:34 (6:17)

„Luft nach oben“


Zum ersten Spiel der Saison empfing unsere neu mit dem TV Asslar gegründete C Jugend die Mannschaft der HSG Grünberg / Mücke.

Die Jungs der HSG waren unseren Jungs körperlich und auch spielerisch überlegen. Zudem kommt, dass sich unsere Spieler als neu zusammengestellte Mannschaft noch finden muss.

Oft wurde viel zu schnell im Angriff abgeschlossen. Ein Lichtblick war unser Torwart Louis Eichhorn. Louis zeigte starke Paraden, leider wurde er von seiner Abwehr das eine und andere mal alleine gelassen.

Zu oft kamen die Spieler der HSG frei zum Torwurf.

Das alles ist jedoch nicht schlimm. Sicher werden die nächsten Spiele besser werden.

Torschützen der JSG: Schulz 4, Cirba 3, Leib 2, Botelho 7







„Männliche B-Jugend JSG Niedergirmes / Rechtenbach – HSG Wettenberg 36:32 (17:13)

„68 Tore in 50 Minuten“


Unsere B Jugend empfing zu ersten Spiel der Saison die Mannschaft aus Wettenberg. Das Spiel beider Mannschaften war von schnellen Abschlüssen geprägt.

Alleine am Ergebnis kann man sehen, dass es hin und her ging.

Lennart Lier begann bereits nach 21 Sekunden mit dem Tore werfen. Bis zu 12 Minute schafften es unsere Jungs sich mit einem 4 Tore Vorsprung abzusetzen.

Mit dem Tor zum 17:13 durch Philipp Schobel ging man in die Pause. Nach der Pause ging es erstmal so weiter. In der 37 Minute verkürzte Wettenberg erstmals auf 26:24.

Auf einmal waren die Wettenberger Jungs wieder im Spiel und erzielte in der 45 Minute sogar den Ausgleich zum 30:30.

Nichts für schwache Nerven waren nun die letzten 5 Minuten. Bis zur 47 Minute schafften die Wettenberger immer wieder das Spiel auszugleichen und Salvadore Cano erzielte das 32:32.

Unsere Jungs waren jedoch sehr abgeklärt und konnten immer wieder dagegen halten. In den letzten 3 Minuten machten sie nach Paraden von Torhüter Maikel Fukalov und Toren von Philipp Lautenschläger, Nils, Lennart und Frederik den Sack zu und gewannen

verdient mit 36:32.

Es spielten für die JSG: Lennart 5, Frederik 1, Nils 9, Bloch 5, Philipp L. 7, Philipp S. 9, Lars, Jonas, Maikel








137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen